Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Das Baden im Whirlpool macht gleich noch einmal so viel Spaß, wenn Licht im Spiel ist. Wenn Sie ein erholsames Bad nehmen, sobald das Tageslicht sich verabschiedet hat, können Sie die Farbspielereien erst so richtig genießen, die Ihnen Ihr Whirlpool zu bieten hat. Und dies ist nicht nur schön anzusehen, sondern kann sich auch noch durchaus positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirken, denn Farben beeinflussen Körper und Geist gleichermaßen. Stellen Sie sich nur vor, Sie betreten an einem warmen Sommerabend Ihren Garten. Es ist bereits dunkel und alles präsentiert sich in angenehmer Ruhe. Inmitten der Dunkelheit jedoch, hebt sich ein hell erleuchteter Bereich ab, dessen Farben sich vielleicht sogar abwechseln und dessen Wasseroberfläche in den Lichtstrahlen schimmert. Ist dies nicht ein besonders verlockender Anblick? Unterschätzen Sie daher keinesfalls die Wirkung einer harmonischen Beleuchtung Ihres Whirlpools, um eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen, in der Sie sich ganz und gar entspannen können.

Lichttherapie für das Wohlbefinden

Das Licht wird über die Haut aufgenommen. Es entstehen Farbreize, die bis zum Gehirn gelangen und dort zu einer Beeinflussung des Psyche und des Organismus führen. Dabei können Sie die Art und Weise der Wirkung auf Ihr Gemüt selbst mitbestimmen, indem Sie passende Farben auswählen. Das Farbspektrum für Ihren Whirlpool ist sehr vielfältig und ermöglicht es Ihnen, unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen. Wie wäre es etwa mit einem sonnigen Gelb? Gelb wird mit hellem Licht, Wärme und Positivität in Verbindung gebracht. Wenn Sie sich verstimmt oder melancholisch fühlen, kann gelbes Licht dazu beitragen, Sie wieder fröhlich zu stimmen und Ihr Gemüt anzuregen. Sehr anregend kann auch die Farbe Rot sein. Nach einem langen, anstrengenden Tag können Sie in einem Whirlpool mit roter Lichtstrahlung sehr gut entspannen. Die Farbe ist einerseits beruhigend, andererseits auch sehr stimulierend. Zugleich verbreitet rotes Licht eine angenehm warme Atmosphäre.

Natürlich gibt es noch weitaus mehr Farben, die sich in Ihr Farbenspektrum des Whirlpools integrieren lassen. Passend zum Ambiente des Gartens etwa, können Sie auch einen Grünton wählen. Grün hilft Ihnen beim Regenerieren und beruhigt Sie, sollten Sie einen Tag verlebt haben, der Ihrem Gemüt zugesetzt hat. Wenn Stress Ihnen den Schlaf rauben sollte, dann versuchen Sie es doch einmal mit blauem Licht. In der Farbtherapie hat sich dieses als hilfreich bei der Bewältigung von Schlafstörungen erwiesen.

Ein Farblichtwechsler bringt Abwechslung

Wenn Sie sich gar nicht entscheiden können, dann kommt auch ein Farblichtwechsler in Frage, der Ihnen gleich alle Töne zur Verfügung stellt. So können Sie dem Farbwechsel zusehen, oder die Farben auch so einstellen, dass lediglich ein einzelner Ton angezeigt wird. Entweder wird die Außenverkleidung oder aber das Wasser beleuchtet. Stellen Sie sich nur einmal farblich schimmerndes Wasser vor, das sich im Dunkeln des Gartens abhebt. Je nach Modell des Whirlpools, können auch beispielsweise Fontänen verbaut sein, die erleuchtet werden. Meistens kommen hierfür LED-Leuchten zum Einsatz, da diese die meisten Vorteile mit sich bringen. Wenn Sie sich also für die positiven Auswirkungen einer Farblichttherapie interessieren, sollten Sie dies bei der Auswahl Ihres Whirlpools berücksichtigen, bzw. sich informieren, welche Möglichkeiten Ihnen hierfür gegeben sind.

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt