Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Viele nutzen den Saunagang als Möglichkeit den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und zu entspannen. Doch ein Saunabesuch bringt nicht nur Relaxation, also innere Ausgeglichenheit, sondern sie bietet auch handfeste Vorteile für die Gesundheit. Selbstverständlich wird auch die Haut des Menschen durch den Saunagang positiv beeinflusst. 

Saunabad

Positive Effekte des Saunabesuchs

Durch mehrere Studien wurde bereits bewiesen, das bei einem Saunabesuch, von positiven Effekten profitiert werden kann. Das ist begründet durch die gezielte Hitzeeinwirkung auf den Körper, durch die Schadstoffe und überflüssige Kochsalze über die sich öffnenden Poren abgegeben werden. Jedoch verbleiben die wichtigen Mineralien dabei im Körper, sofern der Saunagang nicht übertrieben wird. Des Weiteren wird die Haut auch von Schuppen und Talg gereinigt und weist dadurch bereits nach kürzester Zeit wieder einen frischen und Gesunden Eindruck auf. Das Hautbild verbessert sich durch die zeitlich begrenzte Hitzeeinwirkung nachhaltig, da es in der Lage ist, die Feuchtigkeit besser zu speichern. Bei einem Saunagänger kommt es dadurch seltener zu trockener Haut. 

Positive Effekte des SaunabesuchsDie positive Wirkung der Sauna auf einen Blick

  • Die Haut wird von Unreinheiten gesäubert
  • Das Hautbild wird verbessert
  • Die Haut kann besser die Feuchtigkeit speichern
  • Der Körper schwitzt Schadstoffe aus
  • Das Immunsystem wird gestärkt sowie der natürliche Säureschutzmantel der Haut
  • Der Mensch ist weniger anfällig für Krankheiten und ganz speziell Hautkrankheiten verschiedener Art
  • Mineralstoffe und Vitamine können besser aufgenommen werden
  • Das Wohlbefinden steigert sich (positiver Effekt auf die Psyche)
  • Verspannungen im Körper lösen sich durch die kurzzeitige Hitzeinwirkung

Ein Saunagang als Wohltat für die Haut

Besonders in den kalten Monaten wird die Haut trocken und muss regeneriert werden. Für dieses Vorhaben ist ein Saunagang genau das richtige, denn die Hitze öffnet die Poren der Haut, die dadurch die abgestorbenen Zellen verliert und sich besser erneuern kann. Damit dieser Erneuerungsprozess unterstützt werden kann, muss allerdings auf die richtige Hautpflege vor und nach dem Saunagang geachtet werden.  Wer das tut, der kann den Saunagang tatsächlich zu einem „kosmetischen Boxenstopp“ für die belastete Haut machen und das ist nicht nur förderlich, wenn Akne-Probleme bestehen.

Sich auf den Saunagang vorbereiten

Bevor der Gang in die Sauna angetreten wird, sollte auf jeden Fall das Gesicht gewaschen werden. Dabei sollten Schminke und andere Kosmetikreste gründlich entfernt werden. Das hat einen wichtigen Grund: Die Poren können sich dort, wo noch Make-up oder Cremes auf der Haut sitzen nicht richtig öffnen. Die Folge davon ist, dass sich die positiven Pflegeeffekte nicht entfalten können. 

Die Zeit zwischen den Saunagängen

Die abgestorbenen Hautzellen lösen sich langsam während der Saunagänge und dieser Prozess sollte unterstützt werden. Dass Beste ist, wenn dafür ein Peelingprodukt verwendet wird oder die Haut regelrecht abgerubbelt wird. Wer bereits einmal in einer Sauna war, der wird festgestellt haben, dass dafür oftmals Salz angeboten wird. 

Die Zeit zwischen den Saunagängen

Ist der Saunabesuch beendet, ist es wichtig, die Haut entsprechend mit einer feuchtigkeitspflegenden Creme einzucremen. Das ist besonders in dem Fall wichtig, wenn die Haut zu trocken ist und zu dem Zeitpunkt spannt. Allerdings sollte im Allgemeinen circa eine halbe Stunde gewartet werden, bevor man mit dem Eincremen startet. Der Grund ist, dass der Körper noch ein wenig nachschwitzt und es dadurch ein wenig dauert, bis das Er sich auf die normale Temperatur heruntergekühlt hat. 

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt