Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Jeder, der warme Farben und natürliche Materialien liebt, der entscheidet sich für Holzmöbel. Besonders für den Garten oder die Terrasse sind die Gartenmöbel aus Holz eine sehr gute Wahl. Denn je nach Holzart können diese die verschiedenen Witterungseinflüsse mal mehr oder weniger gut verkraften. Hier einmal ein paar gute Gründe, die für Gartenholzmöbel sprechen:

  • Sie sind robust, strapazierfähig und stellen eine langfristige Anschaffung dar.
  • Holz kann immer wieder nachbehandelt werden, wenn es einmal vergraut im Gegensatz zu vergilbten Kunststoff.
  • Holz kann in allen Farben gestrichen werden je nach eigenem Geschmack und/oder Trend.
  • An Holzmöbeln können auch kleinere Reparaturen vorgenommen werden im Gegensatz zu gerissenen Korbgeflecht. Beispielsweise kann ohne großen Aufwand eine Holzstrebe ersetzt werden.

Holz ein pflegeleichtes Material

In der Regel sind die Hölzer, aus denen Gartenmöbel gefertigt sind, bereits von Werk aus, gegen Verrotten und Witterungseinflüsse geschützt. Auch wenn die Versiegelungen dazu beitragen, dass die Farbe bewahrt wird, und der Abnutzung sowie dem Verschleiß entgegengewirkt wird, so sind diese nicht notwendig. Denn ist das Holz unbehandelt, dann entwickelt es mit der Zeit eine silbergraue Patina und diese benötigt nur sehr wenig Pflege.

Die Holzart, aus der das Möbelstück hergestellt ist, spielt eigentlich keine große Rolle, wenn es um die Holzpflege geht. Viel wichtiger ist es, wie das Holz vorbehandelt wurde, denn Holz kann lackiert, gewachst, geölt oder gelaugt werden. Durch diese Behandlungen werden die Holzoberfläche und das Holz vor Beschädigungen geschützt.

Holzgarnituren im Garten

Die Pflege von geölten und/oder gelaugten Holzmöbeln

Hölzer, die geölt oder gelaugt sind, bleiben auf ihrer Oberfläche offenporiger als gewachste. Daher sind sie auch fleckenanfälliger. Um die Hölzer einzuölen, ist lediglich ein Lappen notwendig, mit dem das Möbelpflege-Öl aufgetragen wird und dieser Vorgang kann bei Bedarf auch mehrmals wiederholt werden. Im Anschluss muss das Holz trocknen. Es empfehlt sich Papier auf die Holzoberfläche zu legen, denn dieses saugt das Öl, was nicht vom Holz aufgenommen werden kann, auf. Dadurch wird ein Nachfetten des Möbelstücks verhindert. Die Holzoberfläche sollte nach rund 24 Stunden wieder trocken sein. Wir das Holz mit einer Holzlauge behandelt, dann wird dadurch eine unschöne Vergilbung des Holzens verhindert, die beispielsweise durch UV-Strahlung entsteht. Diese Pflege ist ganz besonders für Holzmöbel im Außenbereich geeignet.

Die Reinigung und Pflege von Holzmöbeln

Um Holzmöbel von Verschmutzungen und Moder zu befreien, werden diese am besten mit einer weichen Wurzelbürste und einem sauerstoffhaltigen Reinigungsmittel abgeschrubbt. Um die ursprüngliche Farbe des Holzes wiederzuerlangen und um Vogel-Kot und Rostflecken los zu werden, sollte das Holz mit feinem Schmiergelpapier vorsichtig behandelt werden. Auch der Einsatz von einem Sandstrahler ist möglich. Des Weiteren können auch spezielle Holzbleichmittel eingesetzt werden, wobei allerdings auf Chlor verzichtet werden sollte, da dieses das Holz beschädigen könnte.

Damit das Holz vor Schmutz, Sonnenstrahlen und Feuchtigkeit geschützt werden kann, oder um dessen Farbe zu erhalten, ist es hilfreich, dieses zu versiegeln. Dafür muss das Holz als Erstes gereinigt und eventuell alte Lackschichten entfernt werden. Im Anschluss dann ein Wasserabweisendes Holzschutzmittel auftragen oder eine gut einziehende Beize, durch deren Inhaltsstoffe Sonnenschäden minimiert werden. Hier ist es von Vorteil sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen, denn dieser kann Auskunft darüber geben, wie oft diese Anwendung durchgeführt werden muss. Jedoch heißt es, dass das nur alle ein bis drei Jahre vorzunehmen ist.

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt