Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Ein Whirlpool ist mit Sicherheit in der Lage, einen stressigen Alltag etwas entspannter zu gestalten. Egal, ob drinnen oder im eigenen Garten aufgestellt, ein müder Körper kann nach einem anstrengenden Tag im eigenen Whirlpool zur Ruhe kommen und entspannen. Das wohlig warme Wasser und natürlich die integrierten Massagefunktionen tragen dazu bei, dass die leeren Energiereserven wieder aufgetankt werden können. Warmes Wasser und Massagefunktionen allein machen einen Whirlpool jedoch noch nicht aus. Auf dem Markt gibt es nämlich noch diverses Zubehör, was das Bad im eigenen Whirlpool positiv beeinflussen kann.

Sinnvolle Ausstattung für den eigenen Whirlpool

Nicht alle Ausstattungsmöglichkeiten ergeben im eigenen Whirlpool auch einen Sinn. Manchmal müssen auch entsprechende Voraussetzungen erfüllt werden, um überhaupt vom Whirlpool-Zubehör profitieren zu können. Natürlich spielt auch das finanzielle Budget eine entscheidende Rolle, denn mehr Komfort kostet auch mehr. Um möglichst ganzheitlich vom Sprudelbad im Whirlpool zu profitieren, sollten alle Sinne angesprochen werden. Längst ist es nicht mehr so, dass die Hydromassage ausreicht, um dem Stress des Alltags merklich zu entfliehen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sich bestimmte Geräusche oder Gerüche positiv auf die Gesundheit – auf Körper und Seele auswikren können. Deshalb zählt ein Soundsystem zum Whirlpool-Zubehör, auf welches kaum noch ein Mensch verzichten möchte. Während die Massagedüsen zuverlässig ihren Job verrichten und der Badende zu Entspannung und Erholung findet, schafft das eigene Lieblingslied Raum zum Träumen und gibt einfach ein gutes Gefühl. Der Markt hat diesbezüglich zahlreiche Audiosysteme zu bieten. Damit ist nicht mehr nur der gute alte CD-Player gemeint, inzwischen können Musiksysteme für Whirlpools auch mit modernen Geräten, wie dem Smartphone oder dem Tablet verbunden werden. Nahezu alle Hersteller von Whirlpools bieten entsprechende Systeme an. Wer die Lieblingsmusik im Whirlpool übrigens nicht nur hören, sondern auch fühlen möchte, sollte auf ein Produkt mit Unterwasserlautsprechern zurückgreifen, dann wird das Bad im Whirlpool sicher zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Das Gratis Zubehör – Die freie Natur

Ein besonderes Ausstattungsmerkmal erhält der Kunde, wenn er sich für einen Whirlpool entscheidet, den er im Freien aufstellen kann. Hier werden sich nicht nur das wärmende Wasser und die Massage positiv auf den Körper auswirken. Es ist die komplette Umgebung, die Einfluss auf das Wohlbefinden hat. So wird ein Outdoor-Whirlpool zumeist im eigenen Garten aufgestellt. Dieser ist bereits eine Wohlfühloase und bietet ausreichend Raum, um dem anstrengenden Alltag zu entfliehen. Der eigene Garten ist also bereits so gestaltet, dass sein Besitzer sich darin überaus wohl fühlt und die Möglichketi hat, endlich einmal zur Ruhe zu kommen. Es ist zum einen das Aussehen des Gartens, die friedliche Idylle, die vom Whirlpool aus betrachtet werden kann. Diese Umgebung beruhigt und der Entspannungsfaktor beim Sprudelbad erhöht sich. Aber nicht nur das Auge entspannt mit. Es lohnt sich weiterhin, die Ohren zu öffnen. So zeichnet sich der eigene Garten auch dadurch aus, dass er ganz individuelle Geräusche zu bieten hat, die einem in einer großen Stadt vermutlich kaum auffallen würden. Geräusche aus der Natur sind jedoch in der Lage, den Menschen zu beruhigen und ihn von Problemen abzulenken. Nicht nur das Summen der Insekten wird im Whirlpool plötzlich hörbar, auch die verschiedenen Stimmen der Vögel tragen dazu bei, dass das Gleichgewicht von Körper und Seele im Whirlpool wieder gefunden werden kann.

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt