Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Für einige Menschen ist es nicht einfach, in einer Zeit, in der das Reisen beschränkt wurde, sich in der gewohnten Umgebung zu entspannen. Sie sind es gewohnt, während des Urlaubs viele Aktivitäten nutzen zu können, sich nicht nur zu entspannen, sondern auch die körperliche Fitness wieder auf Vordermann zu bringen. In diesem Jahr ist es allerdings nicht so einfach mit dem Urlaub, mit dem Verreisen, da viele Gebiete noch mit einer Reisewarnung belegt sind. Zudem besteht diese große Unsicherheit gegenüber dem Corona-Virus. Ist es vielleicht doch möglich, sich den Aktivurlaub in den eigenen Garten zu holen? - Wir sagen – Ja, das ist sogar ganz einfach.

Fit mit dem eigenen Körpergewicht und mehr

Ja, vielleicht hat der eine oder andere bereits von diesem Trend gehört. Viele Fitness- und Kraftübungen können mit dem eigenen Körpergewicht genauso gut durchgeführt werden wie den Fitnessgeräte in einem Sportcenter. Viele Übungen gibt das Internet heraus, wenn man danach fragt. Für die Fitness braucht man den Urlaub in der Ferne also nicht.

Doch was ist mit den Radlern? Naja, sie dürfen ja mit ihren Fahrrädern auf die Straße. Und in der näheren Umgebung gibt es sicherlich einige sehr interessante Strecken, die Sie noch nicht gefahren sind, richtig? Diese Touren können natürlich auch zum Wandern genutzt werden. 

Das zu Hause getanzt wird, ist vielleicht eine Selbstverständlichkeit. Wer es noch nicht ausprobiert hat, zu Hause einmal so richtig die Musik aufzudrehen und „abzuhotten“, sollte dies dringend nachholen. Der Spaßfaktor ist riesig und jeder kann mitmachen! 

Fragt sich jetzt nur noch, was die Wassersportler machen? Da gäbe es zumindest für die Schwimmer eine Option: Der Swim Spa!

Aktivurlaub im Garten mit dem Swim Spa!

Gute Frage – Was genau ist ein Swim Spa?

Mit dem Swim Spa können Sie mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen können Sie sich vom Wellness-Programm verwöhnen lassen. Denn genau genommen ist der Swim Spa ein Mischung aus Whirlpool und Swimming Pool. Die Whirlpool-Komponente kennen wir wohl alle sehr gut. Entspannung durch verschiedene Programme für Wassermassage sind nicht zu verachten. Je nach Ausführung können auch ätherische Öle genutzt werden. Das Besondere an einige Swim Spa Modelle ist der Fakt, dass sie ganzjährig genutzt werden können. Einen extra Outdoor-Whirlpool oder gar einen für die inneren Räume benötigt man nicht mehr, wenn man einen Swim Spa besitzt. 

Aber auch für die sportliche Komponente ist beim Swim Spa gesorgt. Im Swim Spa ist ausreichend Platz vorhanden, dass Wassergymnastik überhaupt kein Problem darstellt. Stellen Sie Ihre Lieblingsmusik an und schon kann die aktive Phase des Urlaubs in Angriff genommen werden. Wassergymnastik ist nämlich sehr gelenkschonend und gleichzeitig sehr effektiv!

Wer der Gymnastik nicht so positiv gegenüber steht, sollte die Gegenstromanlage nutzen, um ein paar Kilometer zu schwimmen. Sie ist stufenlos regelbar, sodass ein wirkliches Workout möglich ist. Und danach folgt natürlich die entspannende Wassermassage! 

Richtig: Damit das richtige Urlaubsfeeling aufkommt, ist eine lauschige Sitzecke mit Sichtschutz vor den Nachbarn von Vorteil. Die Cocktails sollten auch nicht fehlen. Aber das kann ja alles bereits vorher vorbereitet werden, damit nach dem Training nur noch Chillen und Genießen angesagt ist. So macht Aktivurlaub zu Hause großen Spaß!

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt