Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Haben Sie in jedem Jahr tatsächlich das Geld, in den Urlaub zu fahren? Fernreisen oder ab in den Süden? Und das Ganze ohne einen weiteren Kredit in Anspruch nehmen zu müssen? Nein, eigentlich können dies nur die wenigsten von uns. Immer mehr Menschen entscheiden sich für den Urlaub zu Hause. Und warum soll es dann nicht auch noch ein Wellness-Urlaub sein, nicht wahr? 

Was benötigt man für einen Wellness-Urlaub auf Balkonien?

Unbedingt werden einige Bücher, gerne auch auf dem Tablett oder Kindle, diverse Podcasts und natürlich einige Serien für den Serienmarathon benötigt. Dazu ein gemütlicher Liegestuhl oder Hochlehner, alternativ eine Hängematte, ein Tisch, um sich mit ausreichend Getränken und Snacks eindecken zu können – damit wäre der Grundstein gelegt. Eine Yoga-Einheit hier, eine Meditation dort. Fehlt nur noch der Aspekt mit dem Wasser. Doch auch hierfür kann gesorgt werden.

Denn den Whirlpool gibt es mittlerweile auch für den Balkon, die Terrasse oder den kleinen Garten. Es handelt sich um aufblasbare Whirlpools, die nicht wirklich viel Platz brauchen und zum Glück in unterschiedlichen Größen vorhanden sind. Ja, aufblasbar – so kann er schnell aufgebaut und angeschlossen werden und auch gerne über Sommers dort bleiben. Muss er wieder weichen, ist er fast genauso schnell auch wieder abgebaut. Auch benötigt der aufblasbare Whirlpool zusammengelegt nur wenig Stauraum. Also passt er gut in den Keller oder auf den Dachboden.

Was ist am Urlaub zu Hause besonders wichtig?

Es ist nicht schlimm zu Hause zu bleiben. Schließlich ist es zu Hause immer am schönsten. Wichtig ist aber ein wenig „Urlaubs-Disziplin“. Was das ist? Nun wir alle sind eher die meiste Zeit des Tages mit irgendwelche Dingen beschäftigt, die ganz einfach erledigt werden müssen, keine Frage. Nun aber gilt es, fünfe gerade sein zu lassen. Lassen Sie die Seele baumeln, als würden Sie niemals etwas anderes machen. Richtig, es ist nicht einfach, nur das Nötigste im Haushalt zu machen, vielleicht ein wenig im Garten und die restliche Zeit so zu tun, als gäbe es nichts Wichtigeres auf der Welt als zu entspannen.  

Wie wäre es mit einer kleinen Grillfete mit den engsten Freunden? Alle können mit anpacken, sodass es kein großer Aufwand wird. Und vielleicht freut sich ja der eine oder andere über eine Abkühlung im aufblasbaren Whirlpool.  

Ein aufblasbarer Whirlpool ist auch für Kurzentschlossene geeignet

Welche Trends gibt es für den Urlaub zu Hause?

Der Grill ist mittlerweile ein alter Hut und kann in Variation als Elektrogrill sogar auf dem Balkon eines Plattenbaus eingesetzt werden. Wer sich glücklich schätzen kann, einen eigenen Garten oder auch einen Schrebergarten zu besitzen, kann sich dem Trend zur Außenküche anschließen. Der Vorteil bei der Außenküche ist leicht erklärt: Der Schmutz, aber auch die Gerüche bleiben aus dem Haus. Damit kann über den Sommer ein angenehme Frische in das Haus einkehren.   

Und nach getaner Arbeit lockt wieder die kühle Erfrischung im aufblasbaren Whirlpool  

Vergessen Sie aber nicht das Wichtigste: Das Smartphone wie auch der Festnetzanschluss, vielleicht sogar die gesamte Internetnutzung werden beiseite gelegt. Uns ist gar nicht bewusst, wie oft wir täglich in die Medien hineinschauen. Zeit, die wir doch eigentlich besser nutzen könnte. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Zählen der Schäfchenwolken? 

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt