Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Wer über die Anschaffung eines Kajaks nachdenkt, hat zunächst vermutlich stets ein Modell aus Hartfaser vor sich. Nun, durch diese Beschaffenheit kommt ein solches Modell für viele nicht in Frage. Ganz einfach, weil sie es nicht transportieren und lagern können. Aber was wäre, wenn es ein Luft-Kajak gäbe? Eines, das am Einsatzort mittels einer Luftpumpe aufgeblasen wird und sofort einsatzfähig ist. Diese Kajaks werden immer beliebter. Denn einem kann man nur schwer widerstehen – dem Ruf des Abenteuers und der Natur.

Denn Outdoor macht einfach Spaß

Es ist in der heutigen Zeit nicht einfach, einen angemessenen Ausgleich zum Alltag zu finden. Da viele Jobs am Schreibtisch durchgeführt werden, ist neben dem geistig-seelischen Ausgleich auch ein körperlicher notwendig. Dieser ist unter der Woche nicht für jeden machbar. Die einen ärgern sich mit Schichtdienst herum. Die anderen mögen einfach nicht in ein Fitnesscenter gehen. Daher ist es für sie umso wichtiger, sich am Wochenende der Natur zu zuwenden. Viele Outdoor-Sportarten locken: Wandern, Radfahren, vielleicht auch Mountainbiking, die unterschiedlichsten Wassersportarten. Zu letzteren gehört auch das Kajakfahren. Wer jedoch gerne spontan sein Ziel auswählt und zudem keine Transportmöglichkeit für ein festes Kajak hat, wird sich über die Option eines aufblasbaren Kajaks sehr freuen. Klein zusammengelegt kann man es zusätzlich zum Tagesrucksack ganz leicht tragen, denn es wiegt lediglich 13,5 kg. Die Belastbarkeit hingegen wird mit bis zu 155 kg angegeben. Ein ausgewachsener, stattlicher Mann kann es also bedenkenlos benutzen.

Kajak im Meer

Was ist mit dem Luft-Kajak möglich?

Grundsätzlich ist das Luft-Kajak für zwei Personen ausgelegt. Aber selbstverständlich kann es auch mit nur einer Person besetzt werden. In diesem Fall ist noch Platz für Gepäck. Daher wäre sogar eine Wandertour möglich, wobei Zelt und Ausrüstung bestens verstaut werden könnten.

Wandertouren auf dem Wasser

Für viele mag sich die Frage stellen, ob ein Luft-Kajak überhaupt sicher genug ist, um für Wandertouren auf dem Wasser geeignet zu sein. Doch keine Angst: Die Verarbeitung ist hervorragend. Die so genannte Drop-Stitch-Technik sorgt für festsitzende Nähte. Grundsätzlich ist das Luft-Kajak für alle ruhigen bis wilden Gewässer geeignet. Wildwasserstufe 3 ist die höchste Stufe, auf der dieses Kajak eingesetzt werden sollte. Es versteht sich dabei von selbst, dass man nur die Gewässer befahren sollte, auf den man sich sicher fühlt, von denen man weiß, dass man sie beherrscht. Kein Anfänger sollte sich in die Bereich der Stromschnellen vorwagen. Auch nicht mit einem anderen Modell.

Wie sitzt es sich im Luft-Kajak?

Nun muss man aber nicht glauben, dass der Sitzkomfort in einem Luft-Kajak zu kurz kommt. Im Gegenteil. Es ist eine Rückenlehne vorhanden, die für die Entlastung der Rückenmuskulatur sorgt. So kommt es weder zu Rückschmerzen durch eine unbequeme Sitzposition, noch zu Verspannungen durch stetes Ausgleichen der Wasserbewegungen. Locker und entspannt wird man seine Entdeckungsreise in die Natur beginnen. Und ebenso locker und entspannt wird man am Ziel ankommen.

Auch für Kinder geeignet

Die Luft-Kajaks sind auch für Kinder bestens geeignet. Denn zum einen kann man es mit zwei Personen nutzen. Zum anderen sind sie leicht genug, dass es für Kinder kein Problem darstellt, sie anzutreiben und zu steuern. Es versteht sich von selbst, dass es die Erwachsenen sind, die das passende Gewässer für die Fähigkeiten der Kinder auswählen.

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …