Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Der Traum eines Swim-Spa’s

Jeder Mensch hat Träume. Die einen sind kleiner, die anderen sind größer. Viele hängen mit dem Wunsch nach einem besseren, schöneren Leben als dem, das man gerade lebt, zusammen. In diesem Zusammenhang können eine größere Wohnung, eine schönere Innenausstattung mit ausreichend Stauraum und natürlich die Wellness-Oase genannt werden. Ein jeder von uns versucht, diesen Wünschen und Träumen so gut wie möglich nachzukommen. Die einen richten sich tatsächlich die lang ersehnte Wellness-Oase im Bad ein. Die anderen nutzen jede Möglichkeit, um die Wohnung im neuesten Stil zu dekorieren. Und wer sich richtig glücklich schätzen kann, der ist in der Lage, den Traum eines eigenen Swim-Spa’s zu verwirklichen. Dies ist sowohl drinnen als auch draußen möglich.

Innen oder Aussen Whirlpool

Warum ein Swim-Spa?

Nun, ein Swim-Spa ist eine Kombination aus Whirlpool und Swimming-Pool. Es ist größer als der Whirlpool, aber kleiner als der Swimming-Pool. Dennoch ist er mit den Düsen ausgestattet, sodass der Wellness-Faktor nicht zu kurz kommt. Zugleich ist ausreichend Platz für ein paar Schwimmzüge vorhanden. Der Trainingseffekt für das Schwimmen wird mit einer Gegenstromanlage verstärkt. Sicherlich mag sich dies für den Verbraucher anhören wie die Beschreibung jedes anderen Whirlpools bzw. Swimming-Pools mit Ruhezone auch. Doch bei den anderen Modellen sind Schwimm- und Ruhezone konkret voneinander getrennt. Dies ist hier nicht der Fall. Durch ein ausgeklügeltes Steuermodul können die verschiedenen Funktionen einzeln voneinander in Betrieb genommen werden. Eine gleichzeitige Nutzung des Ruhe- bzw. Schwimmmodus ist nicht möglich. Aber das ist auch gar nicht notwendig, wenn man das eine mit dem anderen kombinieren möchte. Eines nach dem anderen.

zu Hause entspannen

Ist das nicht zu kompliziert?

Wird die Frage gestellt, bezieht sie sich meist auf den technischen Bereich. Die Handhabung des Steuermoduls ist allerdings für jeden schnell erlernbar. Sollten sich trotz der ausgefeilten Betriebsanleitung dennoch Fragen ergeben, steht der technische Service selbstverständlich telefonisch zu den normalen Geschäftszeiten stets an der Seite des Kunden. Das Einzige, was kompliziert werden könnte, ist die Absprache, wer wann die Ruhezonen bzw. den Schwimmbereich nutzen kann. Aber auch dafür wird sich schnell eine Lösung finden.

Die praktische Seite des Swim-Spa’s

Der Swim-Spa kann sowohl im Freien als auch im Wintergarten oder der überdachten Terrasse installiert werden, wenn ausreichend Platz dort vorhanden ist. Wer sich glücklich schätzen kann, ihn in einem winterfesten Raum unterzubringen, hat das große Privileg, das gute Stück 365 Tage im Jahr nutzen zu können. Wer nur im Außenbereich über ausreichend Platz verfügt, muss natürlich daran denken, den Swim-Spa winterfest zu machen. Grundsätzlich wird hier wie mit einem Whirlpool oder Swimming-Pool agiert. Wer ihn regelmäßig nutzen möchte, kann einen entsprechenden Frostschutz um die Konstruktion herum bauen, sodass der Frost von unten und den Seiten keinen Schaden mehr zufügen kann. Von oben sollte eine entsprechende, isolierende / dämmende Abdeckung angefertigt werden. Nur so kann das Einfrieren des Wassers verhindert werden. Ein entsprechendes Frostschutzmittel an den Filtern sorgt für eine problemloses Durchlaufen sowie der Freihaltung des Abflusses. Wird der Spa täglich genutzt, sollte sich innerhalb weniger Tage eine Routine eingestellt haben, sodass das Aufheizen bzw. Anwärmen in Fleisch und Blut übergeht und das Schwimmvergnügen nicht lange auf sich warten lässt.

Luxus Outdoor Whirlpool im eigenen Garten

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …