Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Können Sie sich noch an die 1970ziger Jahre erinnern? An die Zeit, in der in fast jedem Garten, auf fast jeder Terrasse eine zwei- oder dreisitzige Hollywoodschaukel stand? Vielleicht haben Sie es als Kind ja selber erlebt, wie sich die anwesenden Kinder um den besten Platz gestritten haben oder auch wie man zwischen seinen beiden Großtanten gnadenlos darauf eingepfercht war. Es geht doch nichts über gute und lustige Erinnerungen.

Hollywoodschaukel am Balkon

Wieder in

Die Hollywood-Schaukel ist wieder auf dem Vormarsch. In immer mehr Gärten sieht man ein Exemplar stehen. Wer schon einmal in einer dieser Schaukeln entspannen durfte, weiß, dass sie nicht nur toll aussehen, sondern auch sehr komfortabel sind. Doch was genau ist es, was an der Hollywood-Schaukel so fasziniert?

Das Schaukeln – wie ein Kind

Wir alle haben es vermutlich als Kind geliebt, von unseren Eltern im Arm geschaukelt zu werden. So ist es als Erwachsener mit der Gartenschaukel. Denn das sanfte Hin- und Herwiegen beruhigt nicht nur einfach. Nein, es gibt uns das Gefühl der Geborgenheit, das wir in der Kindheit kennengelernt haben. Ein Gefühl, das niemand missen sollte.

Nein, man schaukelt nicht sonderlich stark, aber genau das macht ja angenehme aus. Je nach Modell trägt das Gestell der Schaukel ein Dach, sodass der Sonnenschutz bereits integriert ist. Bei empfindlicher Haut und starker Sonneneinstrahlung sollte dennoch eine ausreichend starke Sonnenmilch verwendet werden. Sicher ist sicher.

Für die ganze Familie

Die Mehrsitzer sind für mindestens drei Personen konzipiert. Daher gibt es nicht Schöneres für Kinder, als sich zwischen ihre Eltern zu kuscheln und beim Schaukeln eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Natürlich können sich auch die Geschwister und Freunde hier zusammenfinden, um die laute Stille der Natur im Garten genießen zu können.

Wie wird die Hollywood-Schaukel aufgebaut?

Um diese Frage zu beantworten, ist zunächst die Frage nach dem gewünschten Modell zu stellen. Soll es natürlich aus Holz sein oder lieber dem echten Hollywood Flair folgend aus Metall. Wie zu erwarten, wird die Schaukel in Einzelteilen geliefert. Sie muss aus den Einzelteilen zusammengesetzt werden. Mit ein klein wenig handwerklichem Geschick und einigen Werkzeugen, die in jedem Haushalt zu finden sind, ist jede Hollywood-Schaukel innerhalb kürzester Zeit aufzustellen. Doch sollten mindestens zwei Personen am Aufbau beteiligt sein. Drei bis vier Personen wären noch besser. Dann sind alle Handgriffe einfach und problemlos durchzuführen. Aufgrund der Größe ist es notwendig, sich eine schöne Ecke für das neue Möbel einzurichten. Denn ist sie erst einmal aufgebaut, wird sie zumindest für die warme Jahreszeit an genau diesem Ort stehen.

Die Modelle

Die hölzernen Modelle sind für gewöhnlich ausreichend imprägniert, sodass sie auch während des Winters dort stehen bleiben können. Vielleicht können sie mit einer großen Plane abgedeckt werden, damit wenigstens ein Teil des Niederschlages des Winters abgefangen wird.

Die Metallmodelle sollten nach Möglichkeit abgebaut und an einem trockenen Ort eingelagert werden. Sicherlich sind sie theoretisch ebenfalls witterungsbeständig. Doch verlängert sich die Lebensdauer aller verwendeten Materialien um einiges, wenn die Schaukel für den Winter gut eingemottet wird.

 Denn eines ist sicher: Hat man sich einmal an seinen Platz in der Hollywood-Schaukel gewöhnt, möchte man ihn weder missen, noch mit irgendjemand teilen. Richtig?

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …