Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Die natürliche Hausapotheke

„Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen!“ Heute hört man diesen Spruch leider nicht mehr so oft. Aber früher wuchsen die Kinder in der Gewissheit auf, dass er nicht einfach nur so daher gesagt war. Sie wussten und haben es selber erlebt, dass die Kräuterheilkunde, auch Phytotherapie genannt, viele Krankheiten bzw. Symptome heilen kann. Daran hat sich bis heute nicht geändert, obwohl die meisten Menschen in der so genannten zivilisierten Welt davon abgerückt sind, diese Kräuter auch anzuwenden. Sehr schade, denn sie haben durchaus ihre Berechtigung neben den allopathischen Mitteln der Schulmedizin.

Massage

Was gehört auf jeden Fall in die natürliche Hausapotheke?

Sicherlich sind es meist mehrere Pflanzen, die bei einem Symptom eingesetzt werden können. Um den Anfang aber etwas einfacher zu gestalten, geben wir die Pflanzen an, die uns am meisten Linderung verspricht. 

  • Husten: Lungenkraut. Die Wirkung geht von den in der gesamten Pflanze enthaltenen Schleimstoffen aus. Sie lindern den Hustenreiz, machen die Stimmbänder wieder geschmeidig. Kieselsäure und Saponine erleichtern das Abhusten. Lungenkraut wirkt zudem schweißtreibend. Vitamin A und C sind ebenfalls wichtig für die Genesung des Organismus.
  • Kopfschmerzen: Pfefferminze. Die Pfefferminze wird in diesem Fall äußerlich eingesetzt. Es ist üblich, sich die Schläfen und den Nacken leicht mit Pfefferminzöl einzureiben. Es ist darauf zu achten, dass nicht zu viel genommen wird. Das Menthol aktiviert die Kälterezeptoren der Haut. Dies führt zur Verringerung des Schmerzgefühls im Bereich der Schläfen und des Nackens, wodurch die Kopfschmerzen sich verringern. Kopfschmerzen sind meinst ein Syndrom von Stress oder Wetterfühligkeit. Hier kann beispielsweise eine wohltuende Massage helfen oder eine Runde Entspannung im Massagesessel.
  • Schlafprobleme: Ein sehr verbreitetes Problem, das sowohl Männer wie auch Frauen gleichermaßen aufweisen. In diesem Fall wird gerne auf Lavendel zurück gegriffen. Zum einen kann es in der Duftlampe verdampft werden. Zum anderen kann man ein warmes Fußbad mit Lavendelölzusatz genommen werden. In beiden Fällen wirkt das Lavendel beruhigend und lässt einen den harten Alltag vergessen. Denn dieser ist sehr häufig einer der Gründe, wegen der es zu einem überreizten Nervensystem kommt. Das Lavendelöl beruhigt und entspannt, als würde man vor einem heißen Ofen sitzen. Der Schlaf kommt schnell und wird tief und entspannend sein.
  • Venenleiden: Viele Frauen und Männer leiden daran. Es ist unter anderem eine Folge vom langen Sitzen in den Büros und während des Arbeitsweges. Auch Übergewicht ist eine Ursache für schlecht arbeitende Venen. Es kommt zu Wasseransammlungen in den Beinen und Füßen. Wird Arnica äußerlich in Form einer Salbe oder Umschlägen angewandt, wird der Entzündung entgegengewirkt. Die Durchblutung wird gefördert, sodass auch die Ausleitung des überschüssigen Wassers angeregt wird.
  • Rückenschmerzen: Oftmals ist die Ursache von Rückenschmerzen eine verspannte Rückenmuskulatur. Um diese wieder zu lockern, wird Beinwell eingesetzt. Dies erfolgt entweder in Form einer Salbe / Lotion oder eines Öls. Die Wirkstoffe des Beinwells fördern die Durchblutung, was zur Entspannung der Muskulatur führt. Ist diese entspannt, verschwinden viele Schmerzen von ganz alleine. Auch hier kann eine Massage oder ein Massagesessel zur baldigen Genesung beitragen.
  • Reizdarm: Das Reizdarmsyndrom ist sehr umfangreich. Sowohl Durchfälle als auch Verstopfungen können zum Erscheinungsbild gehören. Der Darm muss also harmonisiert werden. In sehr vielen Fällen ist eine geschädigte Darmflora schuld an der Miesere. Hier kann der Löwenzahn bzw. seine Wurzel helfen. Ein stärkeähnlicher Stoff ist in der Lage, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Kommentare

Kommentar schreiben

Kommentar

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt