Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, dass Sie irgendetwas Besonderes benötigen, um den Alltag hinter sich zu lassen? Kennen Sie die Enge, die sich auszubreiten scheint, wenn der nächste Urlaub noch unendlich weit entfernt ist? Es scheint, als müsste man fliegen können, um dem täglichen Trubel für eine kurze Zeit entfliehen zu können. Wie wäre es mit einem Swingchair? Die Füße haben sich vom Boden gelöst. Die leichte Schaukelbewegung, die uns das tolle Gefühl gibt, wieder ein Kind zu sein. Und nicht zuletzt die Form des Swingchair, der und die uns das Gefühl gibt, rundum geschützt zu sein. Was immer für uns der wichtigste Aspekt ist, der frei schwebende Swingchair ist ein tolles Wohnaccessoire, das niemand wieder missen möchte.

Mann sitzt im Swingchair, Business

Rein oder raus?

Den Swingchair gibt es in verschiedenen Größen: Der eine ist groß genug für eine Person zum Sitzen. In dem anderen kann mit zwei Personen gesessen werden oder man streckt sich halt darin aus. Doch wo soll das gute Stück aufgestellt werden?

In den Sommermonaten ist es natürlich am schönsten, wenn die Swingchair im Garten oder auf der Terrasse, dem Balkon aufgestellt werden kann. Keine Frage! Denn in der Sonne oder auch im Halbschatten lässt sich die Sommerwärme am besten genießen. Ein gutes Buch, vielleicht noch ein leckerer Cocktail und schon ist der Feierabend oder das Wochenende meilenweit entfernt. Man stelle sich vor, dass man diesen Luxus jeden Tag genießen könnte, hätte man sich für den Kauf eines Swingchairs entschieden.

Stellt man den Swingchair im Freien auf, sollten unbedingt auf einen ebenen Untergrund geachtet werden. Niemand möchte zusammen mit dem Swingchair umfallen. Doch auch sollte man nicht auf die Idee kommen, ihn wie eine echte Schaukel zu benutzen. Für diese Art von Gebrauch ist das Gestell, an dem er aufgehängt ist, nicht ausgerichtet. Sanftes Schaukeln ist alles, was möglich ist.

Wer nicht zu den Glücklichen gehört, die im Besitz von Balkon, Terrasse oder Garten sind, kann die Kombination natürlich auch in einer ruhigen Ecke des Wohn- oder Schlafzimmers aufstellen. Auch hier lassen sich frische Luft und vielleicht Sonnenschein genießen.

Kinder und der Swingchair

Ja, sollten sich Kinder im Haushalt befinden, stellt sich die Frage, ob man nicht mehr als einen Swingchair besitzen sollte. Denn in den meisten Familien ist eines sicher: Der Swingchair wird vorwiegend von den Kinder genutzt. Kein Wunder, haben sie doch viel mehr Zeit, um den Swingchair zu nutzen und vor sich hin zu träumen.

Stabilität & Langlebigkeit

Die Anschaffung eines Swingchair sollte gut überlegt sein. Das ist richtig. Vor allem sollte auf die Stabilität des Gestänges geachtet werden. Pulverbeschichteter Stahl ist die beste Wahl. Entsprechendes Schraubenmaterial spricht für sich. Der Sitzkorb sollte uns aus einem Geflecht bestehen, um zusätzliche Sicherheit und Langlebigkeit zu geben. Mit welchen Kissen der Stuhl ausgepolstert wird, kann jeder selbst entscheiden. Denn sicherlich werden im Lieferumfang auch Kissen integriert sein. Doch können diese selbstverständlich gegen andersfarbige ausgetauscht werden. Dieser Platz ist zur individuellen Gestaltung wie geschaffen. Selbiges gilt natürlich auch für die Umgebung. Einen einzigartigen Ort der Entspannung schaffen – was gibt es Schöneres?

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …