Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Der Alltag kann viel Kraft und Nerven kosten. Ganz besonders, wenn man den ganzen Tag im Büro verbringen muss und die Sonne vielleicht gar nicht zu Gesicht bekommt. Umso wichtiger ist es, in der Freizeit für einen adäquaten Ausgleich zu sorgen. Während die einen sich über einen Tag im Schwimmbad oder Freizeitpark freuen, zieht es die anderen in die Natur. Frische Luft tanken und den Körper mit allem versorgen, was im Alltag nur begrenzt vorhanden ist. Warum also nicht dafür sorgen, dass man die freie Zeit auf dem Wasser an der frischen Luft verbringt? Wie wäre es mit der Anschaffung eines Schlauchbootes mit Motor?

Die Besonderheiten

Ja, das Schlauchboot mit Motor ist nicht nur an der See und auf Kreuzfahrtschiffen als Rettungsboote nutzbar. Sie können auch privat für das ultimative Wochenendvergnügen eingesetzt werden. Und das Beste – man kann sie ganz regulär kaufen und nutzen. Für die Nutzung kann ein Bootsführerschein notwendig sein. Dies ist von der Leistung des Motors abhängig. Hinsichtlich dieser Boote muss man vielleicht ein wenig ausholen, um die Funktionsfähigkeit zu erklären.

Zunächst einmal handelt es sich um ganz normale, handelsübliche Schlauchboote, die mit bis zu sechs Personen in See stechen können. Je nach Stabilität und Aufmachung sind sie sowohl auf Seen, Flüssen (großen und kleinen) wie auch küstennahen Gewässern einsatzfähig. Aus diesem Grund sind sie bereits sehr solide gebaut und vertragen Süß- wie auch Salzwasser. Der Produktbeschreibung ist es zu entnehmen, ob sie auch mit einem Außenbordmotor aufgerüstet werden können. Ist dies der Fall, steht größeren Bootstouren sowie der Fahrt nahe der Küste ja nichts mehr im Wege.

Schlauchboot mit Motor bei Sonnenuntergang

Der perfekte Familienausflug

Viele Familien zieht es in die Natur. Denn die Eltern möchten, dass ihre Kinder auch die Natur verstehen und vor allem, dass sie spüren, wie ihnen die Natur gut tut, ihre Akkus wieder auflädt und die Zusammenhalt der Familie stärkt. Viele Menschen zieht es dabei auf das Wasser. Denn neben der frischen Luft und der Sonneneinwirkung, die hier übrigens verstärkt ist, hat das Wasser auf die meisten Menschen, die sich zu diesem Element hingezogen fühlen, eine ausgleichende Wirkung. Eine Wirkung, die nach einer hektischen Alltagswoche nur willkommen geheißen werden kann.

Schlauchboot mit Motor für Kinder

Ganz wunderbar lässt sich der Bootsausflug mit einem Picknick und natürlich einem Stopp zum Baden kombinieren. Auch die Kinder können bereits beim Aufbau, Abbau und Verladen des Schlauchbootes mithelfen. Vielleicht nur die kleineren Aufgaben. Hauptsache ist doch aber, dass sie dabei sind und ihren Anteil leisten. Sie werden stolz auf ihre bewältigten Aufgaben sein. 

Noch ein kleiner Hinweis: Ob das Befahren eines Sees oder eines Flusses ohne Genehmigung möglich ist, sollte im Vorfeld geklärt werden, damit der Ausflug nicht zum Fiasko wird. Die Kinder wären sehr enttäuscht. Auf vielen Seen ist es möglich, unkompliziert eine Tagesgenehmigung zu erhalten. Für gewöhnlich kostet sie lediglich eine Kleinigkeit.

Ferien mit dem Schlauchmotorboot

Natürlich ist es ein besonderes Vorhaben, die ganzen Ferien mit einem Schlauchmotorboot zu verbringen. Man kann sich an einem der größeren Seen ein Ferienhaus mieten und tägliche Touren unternehmen, um den See und seine Umgebung zu erkunden. Andere Aktivitäten sind auf diese Weise nicht ausgeschlossen.

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …