Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Es gibt zwei Zeiten im Jahr, die sich zum Entgiften des Organismus optimal eignen: Das Frühjahr und der Herbst. Wer seinen Körper liebt und auf ihn achtet, wird sich diese Zeitpunkte merken. Sicherlich kann auch zu anderen Zeiten im Jahr eine körperliche Reinigung stattfinden. Doch im Herbst und im Frühling ist es halt leichter, dies durchzuführen und einen adäquaten Erfolg zu verzeichnen.

Paar im Whirlpool Outdoor

Wie entgiftet man mit Hilfe der Whirlpools outdoor?

Um diesem Missverständnis sofort entgegen zu wirken: Die Whirlpools outdoor sind nicht aktiv an der Entgiftung beteiligt. Auf jeden Fall nicht im herkömmlichen Sinne. Welche Beteiligung hat der Whirlpool outdoor also bei einer Entgiftung des Organismus?

Wir alle haben eine gewisse Vorstellung von dem Begriff der Lymphdrainage. Hierbei handelt es sich um eine manuelle Anwendung in einer Massagepraxis. Während dieser Anwendung werden die Lymphknoten, die die Lymphflüssigkeit in Richtung der Nieren dirigieren, von eventuellen Stauungen befreit. In Folge werden die Lymphgefäße dazu animiert, vermehrt Lymphe über die Nieren und die Blase auszuscheiden. Die Wirkung der Wasserbewegungen in einem Whirlpool outdoor sollte man sich ähnlich vorstellen. Durch das Wasser werden die Lymphgefäße des Körpers zusammengedrückt und wieder freigegeben. Wie bei einer Pumpe. Wir selber bemerken diesen wunderbare Wirkung des Wassers eigentlich gar nicht bewusst, weil sie so subtil ist. Und dennoch wird so gut wie jeder, der sich regelmäßig mit Wassersportarten auseinandersetzt, bestätigen können, dass man danach recht viel Wasser lassen muss. Und genau diese Wirkung wird macht man sich bei der Entgiftung zu Nutze. Die Kräuter und anderen Präparate, die zur Entgiftung eingesetzt werden können, lösen die Giftstoffe und Schlacken. Das Wasser bewegt die Lymphe mitsamt der gelösten Stoffe, damit diese ausgeschieden werden können.

Voraussetzungen für einen Whirlpool outdoor

Nein, es ist kein großes Anwesen notwendig, um über Whirlpools outdoor nachdenken zu können. Denn die Abmessungen sind überschaubar. Wichtig ist, dass die Option für einen Sichtschutz zum Nachbarn gegeben ist. Zudem sollte natürlich der Platz der Terrasse nicht vollkommen beschnitten werden. Schließlich muss es ja eine Sitzmöglichkeit geben, sodass man nach dem Whirlpool-Genuss die Ruhe genießen kann.

Ist der Platz, an dem der Whirlpool aufgestellt werden kann, mit einem Dach versehen, kann man auch an warmen Frühjahrs- und Herbsttagen in den Genuss eines Bades kommen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist dies sogar im Winter möglich. Wichtig ist zu wissen, dass der Whirlpool zu jeder Zeit gut zu reinigen sein sollte. Ebenso sollte er davor geschützt werden, dass Blätter und anderer Unrat hinein fallen kann.

Und wie löse ich Gifte und Schlacken im Körper?

Zum Entgiften gibt es verschiedene Möglichkeiten. Jeder sollte die wählen, die am besten zu ihm passt. Wichtig ist das Durchhalten und zudem eine gesunde Ernährung. Lassen Sie den Industriezucker und alle Süßstoffe / Zuckerersatzstoffe weitestgehend weg. Steigern Sie den Verzehr von basisch wirkenden Lebensmitteln. Trinken Sie viel stilles Wasser. Gerne kann dies auch durch eine Tasse warmen Wassers oder ungesüßten Kräutertee ersetzt werden. Und vor allem: Freuen Sie sich bereits zu Beginn dieser Umstellung auf das Ergebnis. Denn es wird alle umhauen!

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …