Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Irgendwie läuft gerade etwas schief in der Welt. Überall schien die aktuelle Corona-Situation im Griff zu sein und nun geht alles wieder von vorne los. Die ersten Länder haben ihre Einschränkungen wieder aufgenommen, wenn auch erst einmal in minimaler Version. Wir alles bekommen einen Spiegel vorgehalten. Denn wenn wir ehrlich sind, tun wir nicht annähernd so viel für unser Immunsystem, wie wir könnten. 

Oftmals sind wir so stark von unserem eingetretenen Alltag eingenommen, dass wir gar kein wachsames Auge auf unsere Gesundheit, unser Immunsystem haben. Und dann sind wir überrascht, wenn auch uns eine Virusinfektion erwischt. Wir sollten also aufhören zu jammern und die Initiative ergreifen, solange wir noch die Chance dazu haben.

Haben Sie schon von der Honigtherapie gehört?

Nun ja, ob es diesen Begriff wirklich gibt, ist fraglich. Aber den therapeutischen Einsatz von unterschiedlichen Bienenprodukten, den gibt es wirklich. So können folgende Produkte einen sehr guten therapeutischen Effekt erzielen und dem Immunsystem auf die Sprünge helfen: 

  • Honig
  • Propolis
  • Gelee Royal
  • Blütenpollen
  • Bienenwachs
  • Bienengift

Um es gleich klar zu stellen: Bienengift und Bienenwachs werden zu therapeutischen Zwecken bitte nur vom Fachmann verwendet. Bienenwachs kann allerdings bei ausreichender Sachkenntnis zu kosmetischen Zwecken verwendet werden. Man darf nicht vergessen, dass das eigenständige Herstellen von Kosmetika und Pflegeprodukten ein großer Trend ist. Entstanden ist dieser durch die Tatsache, dass immer mehr Menschen allergisch oder zumindest mit Hautreizungen auf die regulären Pflegeprodukte reagiert.

 

Was hat der Outdoor Whirlpool denn nun mit den Bienenprodukten zu tun?

Wir wissen bereits, dass die regelmäßige Anwendung des Whirlpools Outdoor zu einer Entgiftung, Entschlackung und damit einer Stärkung des Immunsystems führt. Da der Outdoor Whirlpool derart konzipiert ist, dass er auch im Winter genutzt werden kann, kann man also auf diese Weise 365 Tage im Jahr etwas Gutes für seinen Körper tun. 

Wer nun auch verschiedene Produkte möglichst täglich eingesetzt, wird dem Organismus auch von innen etwas Gutes getan. Warum? Nun, die verschiedenen Produkte weisen unterschiedliche, aber sehr starke Heilungseffekte auf: 

So wirkt der Honig beispielsweise antibiotisch, aber auch regulierend und harmonisierend. Ein tägliches Honigbrot oder die Nutzung von Honig im Tee helfen dem Organismus nicht nur zu einer größeren Stärke. Nein, die tägliche Verwendung von Honig ist in der Lage, eventuellen Infektionen sofort erfolgreich zu bekämpfen.

Propolis kann in alkoholischen Lösungen zur innerlichen, aber auch äußerlichen Anwendung kommen. Besonders wirkungsvoll haben sich Salben mit Propoliszugaben gezeigt. Sie beschleunigen den Heilungsprozess von kleineren Wunden.

Gelee Royal – eigentlich die Nahrung der Bienenkönigin ist ebenfalls seit langem als Heilmittel bekannt. Es fördert die Zellteilung, sodass sich nicht nur ein jüngeres Aussehen einstellt, sondern auch die Organfunktionen besser durchgeführt werden können. Aufgrund der begrenzten Menge des Gelee Royal sind diese Produkte eher hochpreisig. Eine kurmäßige Anwendung wäre aber ebenfalls im Bereich des Machbaren und zeigt ebenfalls eine vortreffliche Wirkung.

FAZIT

Kombinieren Sie die wunderbare Wirkung der regelmäßigen Anwendung eines Outdoor Whirlpools ruhig mit anderen Heil- und Pflegeanwendungen. Sie werden sehen, dass sich die Wirkung jeder einzelnen Methode unterstützend auf die andere auswirken wird. Genau so, wie wir es uns wünschen.

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt