Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Sie hat uns ganz schön erschreckt und wach gerüttelt – die Corona-Pandemie. Kein Wunder, hat sie uns doch aufgezeigt, wie schnell man ebenso schwer erkranken kann wie viele andere auch. Und das obwohl man sich selber als gesund bezeichnet hat. Man hat sich ausgewogen ernährt, viel Sport getrieben und versucht, negativen Stress von sich fern zu halten. Leider hat selbst diese Lebensweise vielen Menschen nicht weitergeholfen. Nein, nicht jede Erkrankung durch das Corona-Virus hat einen schweren Verlauf zu verzeichnen. Wohl dem, der ein starkes Immunsystem vorzeigen kann. Wir sollten also sehen, dass wir unser Immunsystem stärken, bevor durch Urlaubs-Rückkehrer oder ganz einfach durch den Einbruch der kalten und nassen Jahreszeit ein zweite Corona-Infektions-Welle auf uns zu rollt. Beginnen wir doch am besten gleich heute!

Wie kann Saunen gegen das Corona-Virus helfen?

Soweit bekannt ist, beginnt die Vermehrung des Corona-Virus im menschlichen Organismus im Hals- und Rachenbereich. Dadurch kommt es auch zu einer Infektion der unteren Atemwege sowie der Lunge. Man darf an diesem Punkt nicht übersehen, dass diese Infektion mehrere Phasen durchschreitet:

  • Vermehrung
  • Reaktion des Organismus auf die Infektion
  • Beginn der Bekämpfung des Erregers durch das Immunsystem
  • es kann zu einer Lungenentzündung und / oder einer Wassereinlagerung in der Lunge kommen

Bringen wir also den Organismus dazu, dass es gar nicht erst so weit kommen kann. Wie wir alle wissen, gehört eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivität und natürlich auch die Stärkung des Immunsystems mit allen Mitteln dazu.

Glücklicherweise gibt es auch eine gute Nachricht in Bezug auf den Corona-Virus: Es kann Wärme nicht ausstehen! Temperaturen über 38°C sind ihm ein Greuel und erschweren ihm die Vermehrung, während es in den oberen Atemwegen ist. Werden zudem noch ätherische Öle in der Sauna zum Einsatz gebracht, wird es noch schwieriger, den Vermehrungsprozess erfolgreich zu durchlaufen. Je weniger Viren sich vermehren können, desto leichter hat es das Immunsystem bei der Abwehr der Eindringlinge.

Corona Prophylaxe durch Saunen

Das Bilden von Abwehrstoffen durch regelmäßiges Saunieren

Das Saunieren wird schon über einen langen Zeitraum wissenschaftlich untersucht. Auf diese Weise konnten die positiven Effekte, die der regelmäßige Saunabesuch auf den Körper hat, gut studiert und schriftlich festgehalten. So konnte einwandfrei festgestellt werden, dass ein regelmäßiger Saunabesuch die körpereigene Abwehr ganz erheblich steigert. Der Stoffwechsel wie auch das anhängige Immunsystem werden auf Trab gebracht. So können Entzündungen jeglicher Art, die im Körper aufzufinden sind, schnellstmöglich angegangen werden.

Zudem können wir beim Saunieren eine Muskelentspannung verzeichnen. Diese geht einher mit einer verbesserten Durchblutung der Schleimhäute, unter anderem im Bereich des Rachens, des Schlundes, der Luftröhre und auch der Lunge. Durch die unterschiedlichen Temperaturen wird auch die Atemmuskulatur entspannt, was zu einer leichteren und tieferen Atmung führt. 

Weitere positive  Körperereignisse sind ein Erweitern der Blutgefäße und das damit verbundene Absinken des Blutdrucks sowie das Ausschütten diverser Hormone, die ihrerseits unterschiedliche Funktionen im Körper ausführen oder diese anstoßen und unterstützen.

Kurz gesagt: Stresshormone werden durch das regelmäßige Saunieren abgebaut. Die körperliche Anspannung wird auf ein geringes Maß gesenkt.

FAZIT

Vielleicht kann man dem Corona-Virus wirklich nicht ausweichen. Aber man kann seinen Organismus vorbereiten, dass er einen verbesserten Stoffwechsel und damit ein stärkeres Immunsystem aufzeigt. Nein, wir wollen ihn nicht extra einladen, uns zu begegnen. Aber mit regelmäßigem Saunieren sind wir zumindest sehr gut auf ihn vorbereitet.

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt