Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Ein Whirlpool wäre klasse. Jeden Tag die wohltuende Wirkung der Massagestrahlen genießen können und den Alltag für eine kurze Zeit vergessen....ABER, eigentlich wollten wir ja einen Pool im Garten aufstellen. Tägliche Bewegung, die leichte Massage des Wassers genießen – das wäre für die ganze Familie eine sehr schöne und gesunde Sache. Aber es ist nur für eines von beiden Platz im Garten. Was also tun? Die Antwort ist ganz einfach: Beides! In Form eines Swim Spas!

Entspannen im Swim Spa zuhause

Was ist ein Swim Spa?

Ein Swim Spa hat die Abmessungen eines kleinen Pools. Ein Pool ist ja bekanntlicherweise zum Schwimmen, Planschen und Erfrischen gedacht. Und genau das ist auch alles möglich. Das großer Aber kommt jetzt: Im Swim Spa sind auch diverse Massagedüsen integriert, die für den optimalen Whirlpool- und Massagegenuss führen.

Einfaches Schwimmtraining

Auch wenn das Swim Spa von den Abmessungen her nicht größer erscheint, als ein herkömmlicher Familienpool, kann man doch ein echtes Trainingsprogramm absolvieren. Denn das Swim Spa verfügt über eine computergesteuerte Gegenstromanlage. Diese gewährt einen perfekten Schwimmgenuss. Der Schwierigkeitsgrad kann individuell eingestellt werden. Jeder, der sich mit Schwimmen die tägliche Bewegung verschaffen möchte, ist mit dieser Funktion sehr gut bedient. 

Massagedüsen im Swim Spa

Wellness geht vor

Das Herzstück des Swim Spas aber sind die unterschiedlichen Massage- und Luftdüsen. Genau genommen ist der Swim Spa nicht nur zur Wellness gedacht. Die Massagedüsen sind therapeutisch nutzbar, sodass ein wunderbarer Entspannungs- und Therapieeffekt entsteht.
Für die Party-Mäuse unter uns hat der Swim Spa noch eine ganz besondere Überraschung: Den Party-Modus. Denn es gibt einige Farb-LED’s, mit denen ein Party-Effekt eingestellt werden kann. Und das Tollste: Man kann bei entsprechender Überdachung des Swim Spas selbigen auch im Winter nutzen. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die Temperaturen nicht allzu niedrig absinken. Sicherlich ist eine Thermo-Isolierung vorhanden. Aber man soll sein Glück ja nicht überreizen.

Die Wellness- und Schwimmoase im Wintergarten

Wer schon immer von einem eigenen Schwimmbad geträumt hat, hat nun die Möglichkeit, sich diesen Traum zu erfüllen. Denn der Swim Spa ist klein genug, um Platz in einem Wintergarten zu finden. Denn auch wenn der Swim Spa derart konzipiert ist, dass er im Freien einen Platz findet, spricht natürlich nichts dagegen, dass er im Wintergarten aufgebaut wird. 

Kann diese Idee verwirklicht werden, birgt dies einige Vorteile. Im Wintergarten ist es nicht nur möglich, sich eine entsprechende Ruhezone einzurichten. Auch kann man mit Aromatherapie arbeiten. Wer würde es nicht genießen wollen, im schlimmsten Sommerregen seinen Swimspa mit klassischer Musik und beruhigen Düften von Lavendel oder Rose zu nutzen. Man darf ja nicht vergessen, dass nicht überall der Sommer auch tatsächlich ein Sommer ist, wie er im Buche steht. Vom Winter ganz zu schweigen.

Viele schöne Ideen fallen einem ein, wenn man über den Swim Spa und seine Anwendungsmöglichkeiten intensiv nachdenkt. Eines ist aber sicher: Wer sich diesen Wunsch erfüllen kann, wird über Entspannung und Massage, aber auch die notwendige, tägliche Bewegung nicht mehr ernsthaft nachdenken müssen. Ist ja schließlich alles bereits vorhanden, richtig?

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …


Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Table './contao_tradeline/tl_search_index' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed (DELETE FROM tl_search_index WHERE pid='24421') thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(287): Contao\Database\Statement->execute('24421')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}