Der Wellness Blog für deine Wellness Oase zu Hause

Damit Alltagsstreß, Berufsalltag, Unruhe & Schlafstörungen nun der Vergangenheit angehören. Ich gebe dir nützliche Tipps, auf welche Punkte du achten sollst, und wie man zusätzlich noch Geld spart.

Hole dir dein Gratis E-Book.

mehr dazu

Whirlpool outdoor

Sie haben sich im vergangenen Sommer einen Whirlpool outdoor zugelegt? Wunderbar! Denn wir haben Frühling. Somit ist es an der Zeit, den Whirlpool outdoor wieder einsatzfähig zu machen. Nur leider bedeutet dies ein wenig Arbeit. Denn einfach wieder befüllen und ab geht’s ins sprudelnde Nass – nein, so funktioniert das nicht! So wie der Whirlpool outdoor winterfest gemacht werden musste, muss er auch für den Sommer wieder fit gemacht werden. Und so geht das!

Das Saubermachen

Haben Sie den Whirlpool outdoor über Winter mit einer Plane abdecken können? Sehr gut. Wenn nicht, ist zunächst das eingelaufene Wasser abzulassen. Nun gilt es, den Pool mit einem speziellen Reiniungsmittel für Pools auszuwaschen. Nutzen Sie die Unterstützung eines Hochdruckreinigers und einer Pumpe für Schmutzwasser. Warum ist dies notwendig? Über Winter, aber auch bei einer unzureichenden Reinigung im Herbst können sich Algen, Schmutz und auch Kalk sowohl im Becken als auch in den Rohren absetzen. Diese wollen selbstverständlich entfernt werden. Der Spezialreiniger ist notwendig, da die meisten regulären Haushaltsreiniger einfach zu scharf sind und zu größeren Schäden am Material führen können.

Nach der Reinigung ist die Wanne mit einem Algizid zu behandeln. Dies hat zweierlei Gründe. Zum einen werden auch die restlichen Sporen von Algen, die sich in den Wintermonaten abgesetzt haben, abgetötet. Zum anderen soll das Material derart „geimpft“ werden, dass sich nur langsam kaum oder keine neuen Algen bilden. Denn wenn sich Algen in einem Whirlpool outdoor bilden, bedeutet dies grundsätzlich, dass das Wasser vollständig gewechselt und sämtliche Wasserleitungen und natürlich das Becken gereinigt werden müssen. Im Sommer kann dies bei sehr warmen Temperaturen sehr schnell geschehen, wenn das Algizid nicht wirkt. Die richtige Dosierung kann je nach Mittel variieren. Daher sollte man sich diesbezüglich an die Anwendungsanleitung auf dem jeweiligen Produkt richten. Damit die Schrauben zur Entwässerung während der Saison gut funktionieren, sollten sie mit Vaseline eingesetzt werden.

Whirlpool outdoor

Die Filterpumpe des Pools

Die Filterpumpe ist das wichtigste Element des Pools. Damit sie jedoch einwandfrei funktionieren kann, muss sie vor dem Anschalten mit Wasser gefüllt werden. Die Rückspülung kann erst in Betrieb genommen werden, wenn die gesamte Filteranlage mit Wasser aufgefüllt wurde. Die Rückspülung sollte 5 Minute laufen. Im Anschluss wird eine einminütige Nachspülung durchgeführt. Diese Vorgehensweise führt dazu, dass alle Schmutzpartikel aus der Anlage herausgespült werden. Im Anschluss wird die Filterung auf normalen Ablauf gestellt. Der PH-Wert sollte auf 7,2 eingestellt werden. Ist die Pumpe in Betrieb, wird eine stärkere Desinfektion durchgeführt. Nun ist der Whirlpool outdoor endgültig bereit zur Wasserauffüllung.

Der Chlorwert des Wassers kann bei endgültigem Wasserstand auf 3,0 einstellt werden.

Der Whirlpool outdoor im Winter

Nicht jeder verfügt über eine Winterabdeckung. Doch sie birgt große Vorteile. So muss im Frühjahr nicht das gesamte Wasser abgelassen werden. Eine große Zeit- und Wasserersparnis. Allerdings sind alle Teile, die durch Frost kaputt gehen könnten, auszubauen. Grundsätzlich ist der gut gesicherte Whirlpool outdoor natürlich wesentlich länger zu verwenden als einer, der stets allen Witterungslagen ausgesetzt ist.

Wartung im Sommer

Der Whirlpool outdoor sollte im Sommer selbstverständlich regelmäßig von Blättern und Pollen befreit werden. Auch ist der PH-Wert und der Chlorwert in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Bei Bedarf muss nachgebessert werden. Werden diese Kleinigkeiten beachtet, gibt es nichts Schöneres, als ein Bad im Whirlpool outdoor – eben unter freiem Himmel!

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Um unseren Service verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Weiterlesen …