von

Der Herbst und der Winter bringen Regen, Wind, Schnee, Frost und Sturm mit sich. Was kann man sich da Schöneres denken, als das Wochenende gemütlich in der warmen Stube zu verbringen? Doch – es gibt etwas Schöneres: Zuerst wärmt man den Körper in der Infrarotkabine auf und dann nutzt man die Kraft der Kräuter zum Reinigen des Körpers von Innen heraus. Wie die Infrarotkabine funktioniert, können wir schnell anhand der Betriebsanleitung und einer Kurzeinleitung herausfinden. Aber die Kraft der Kräuter lässt sich auf die Kürze nur knapp umreißen. Denn die Kräuter sind ein Studium für das ganze Leben. Und selbst nach Jahren werden sie einen immer wieder überraschen können – die Kräuter.

von

Es ist eine Tatsache, dass viele Menschen das Saunieren lieben. Ebenso viele Menschen bevorzugen die Infrarotkabine. Für den Erwachsenen ist es einfach, zwischen Sauna und Infrarotkabine zu entscheiden, da er die Vor- und Nachteile abwägen kann. Zudem kann er problemlos kommunizieren, welche Variante ihm besser bekommt. Jedoch ist es für uns Großen umso schwerer zu entscheiden, was für unser Kind besser wäre. Naja, und dann stellt sich ja auch noch die generelle Frage, ab welchem Alter man das Kind in die Sauna bzw. in die Infrarotkabine mitnehmen könnte.

von

Kennen Sie die wohltuende Wirkung der Infrarotkabine? Dann ist es ja kein Wunder, wenn Sie sich Gedanken darüber machen, ob Sie sich tatsächlich eine anschaffen sollten. Was aber tun, wenn Sie in einer Mietwohnung leben? Ist der Aufbau überhaupt erlaubt?

von

Der Urlaub des Jahres will gut geplant werden. Dies gilt auch für den Fall, dass man ihn zu Hause verbringt. Denn auch dort ist es bestens möglich, dem tristen Alltag zu entfliehen, diese Zeit zu etwas ganz Besonderem zu machen. Was also steht auf Ihrer To-Do-Liste für den Urlaub zu Hause? Wellness, die Seele baumeln lassen und vielleicht einige sportliche Ausflüge in die Umgebung? Dann manchen Sie genau DAS und nichts anderes. Schließlich haben Sie Urlaub.

von

Jeder Gartenbesitzer kennt das Problem: Die Gartenmöbel sind zwar zum Essen mit Freunden fantastisch. Um aber ganze Nachmittage auf ihnen zu verbringen – nein, dazu reicht es nicht. Woran aber mag es liegen, dass man sich einen Hängesessel wünscht, in dem man einfach einmal die Zeit vergessen kann.

von

Für die meisten, die sich für SUP Board Fahren interessieren, stellen sich viele Fragen, die vorab beantwortet werden müssen. Kein Wunder: SUP Board Fahren ist eine Trendsportart, die immer noch weiter nach oben möchte. Aber natürlich muss man nicht auf jeden Zug aufspringen, wenn man sich noch gar nicht über die Materie informiert hat. Was kann man mit SUP machen? Für wen ist es geeignet? Warum muss man mindestens das Bronze Schwimmabzeichen / Bronze Jugendschwimmabzeichen besitzen? Ist wirklich jeder allein auf seinem Board? So viele Fragen, die es zu beantworten gilt. Machen wir uns also an die Bearbeitung dieser Aufgabe.

von

Nein, man muss nicht jedes Jahr weit weg in den Urlaub fahren. Der Urlaub zu Hause kann sehr erholsam, entspannend, lehrreich und effektiv sein. Ganz so, wie man es sich einrichten möchte. Jeder hat auf seiner To-Do-Liste für den Urlaub einiges stehen. Die einen mehr, die anderen weniger. Doch eines MUSS bereits vor dem Urlaub zu Hause erledigt werden: Kaufen Sie sich einen aufblasbaren Whirlpool, um sich zwischendurch immer wieder eine erholsame Pause gönnen zu können.

von

Das SUP-Board-Fahren ist eine Trendsportart, die nach wie vor mit wachsenden Zahlen zu rechnen hat. Wie ein Lauffeuer hat sich dieser Sport verbreitet. Kein Wunder, die Ausrüstung ist platzsparend, im Gegensatz zu Hartboards günstig und man kann aufgrund des kleinen Volumens das Board überall mithin nehmen. Und doch gibt es Ärger im Paradies: Viele SUP-Paddler wissen nämlich gar nicht, dass nicht jeder See, jeder Fluss, jedes Gewässer so mir-nichts-dir-nichts kostenfrei befahren werden kann.

von

Auf vielen Urlaubsreisen haben Sie ihn nutzen können und lieben gelernt: Den Outdoor Whirlpool. Kein Wunder also, dass Sie schon seit langem damit liebäugeln, sich auch ein solches Modell in den Garten zu stellen. Und jetzt ist es so weit – der nächste Urlaub zu Hause wird genossen, inklusive Outdoor-Whirlpool.

von

Ganz klar – bei dem SUP Board handelt es sich um ein Wasserfahrzeug im allgemeinen Sinne. Gemäß Binnenschifffahrtsverordnung sind Wasserfahrzeuge zu kennzeichnen. Allerdings gehört das SUP Board in die Rubrik der Surf-Bretter, was sie eigentlich von der Kennzeichnung befreit. Sie merken schon: Es folgt ein riesengroßes ABER. Diese Befreiung der Kennzeichnung kann nämlich regional aufgehoben werden. Auf immer mehr Gewässern können wir dieses Vorgehen beobachten. Warum ist dies so? Und vor allem: Wie kennzeichne ich ein SUP-Board?

von

Die meisten SUP-Fahrer wollen das Gewässer erkunden, sich einfach „nur“ sportlich fit halten, die Region vom Wasser aus erblicken und natürlich auch darf auch das SUP-Yoga nicht vergessen werden. Auf diese Weise werden die Yoga-Übungen mit frischer Luft und einem fantastischen Training auf dem Wasser kombiniert. Was aber auch, sehr zur Freude vieler Männer ebenfalls möglich ist, ist das Angel vom SUP aus.

von

Kajakfahren bedeutet Freiheit, bedeutet, sich seiner Kraft bewusst zu werden. Aber es bedeutet auch, sich darüber klar zu werden, dass man nur ein kleines Rädchen im Gefüge der Natur ist. Selbst auf dem See, den man seit seiner Kindheit kennt, oder auf dem schnell fließenden, tiefen Bach hinter dem Wäldchen, kann es passieren, dass man die Kontrolle verliert, weil eine Strömung sich ergibt, weil ein starker Wind mitten auf dem See auftaucht, weil Äste und anderes Gestrüpp unter Wasser den Fließverlauf verändern und behindern. Schnell kann es zum Kentern kommen. Und was dann?

von

Der Urlaub steht vor der Tür. Viele Menschen bleiben zu Hause, da sie sich hier am sichersten, am wohlsten fühlen. Vieles kann von zu Hause aus unternommen werden, so es denn möglich ist. Fahrradtouren, Wanderungen, Ausflüge und natürlich auch die kulturelle Seite werden nicht zu kurz kommen. Eines aber könnte doch ein wenig stiefmütterlich dastehen: Der Wellness-Faktor. Aber zum Glück gibt es auch hierfür die passende Lösung: Den aufblasbaren Whirlpool für die Terrasse oder den Balkon.

von

Geben Sie es zu: Sie sind infiziert, infiziert mit dem höchst ansteckenden „SUP-Virus“. Sie können es gar nicht abwarten, erneut mit dem Board auf das Wasser zu kommen. Als Familienmensch stellt nun natürlich die Frage, wie Sie es anstellen, dass Sie auch die restliche Familie, Ehepartner und Kinder, vielleicht sogar den Hund, auf das Board und somit auf das Wasser bekommen. Kein Problem: Es gibt nämlich Ein-Personen-SUP-Boards, Mehr-Personen-SUP-Boards und selbstverständlich auch kleinere SUP-Boards für Kinder.

von

Entspannung ist das größte Gut, das man sich täglich schenken kann und vor allem sollte! Nicht selten aber sind wir mit unserer Couch, unserem Bett, unseren Terrassenmöbeln nicht vollkommen zufrieden. Kein Wunder, dass wir uns etwas anderes wünschen. Doch nicht immer ist dieser leicht zu finden. Vielleicht ist es an der Zeit, etwas ganz anderes auszuprobieren: Eine Hängematte oder einen Hängesessel. In beiden kann man wunderbar entspannen. Aber welches Möbel von beiden ist denn das bessere?

Das ausgewählte Produkt wurde in den Warenkorb gelegt